Presse
14.05.2020
Christian Brandt greift unhaltbare Arbeitsbedingungen an
Die Corona-Pandemie offenbart die unhaltbaren Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie. Die CDA mit ihrem Bundesvorsitzenden, Sozialminister Karl-Josef Laumann, dem CDA-Landesvorsitzende aus NRW, Dennis Radtke MdEP, und dem Vorsitzenden des mitgliederstärksten Bezirksverbandes und zugleich Kreisvorsitzendem im Ennepe-Ruhr-Kreis, Christian Brandt, haben den Betreibern nun den Kampf angesagt. Ihre Geduld mit der Fleischindustrie ist schon länger am Ende.
weiter

30.04.2020
Christian Brandt ruft zur digitalen Beteiligung am Tag der Arbeit auf
Der Vorsitzende der Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft im Ennepe-Ruhr-Kreis, Christian Brandt, ruft dazu auf, sich an digitalen Kundgebungen zum Tag der Arbeit zu beteiligen. „Am 1. Mai demonstrieren wir in diesem Jahr wegen Corona nicht auf den Straßen, sondern digital im Netz. Trotzdem stehen wir am Tag der Arbeit 2020 zusammen - digital, in den sozialen Netzwerken. Wir sind da. Wir sind viele. Und wir demonstrieren“, sagt der CDA-Kreisvorsitzende, der zugleich auch Vorsitzender der CDA im Bezirk Ruhr ist.
weiter

30.04.2020
Am Tag der Arbeit gerade in Corona-Zeiten zusammenstehen
Wir trauern in diesen Tagen um das CDA-Urgestein Norbert Blüm. Er hätte ganz sicher gewollt, dass wir auch in Corona-Zeiten am 1. Mai präsent sind. Dies geht leider nicht auf der traditionellen Mai-Veranstaltung auf dem Wittener-Rathausplatz. Siegfried Hillert, Stadtverbandsvorsitzende der CDA in Witten: „Am 1. Mai demonstrieren wir in diesem Jahr wegen Corona nicht auf den Straßen, sondern digital im Netz. Trotzdem stehen wir am Tag der Arbeit 2020 zusammen - digital, in den sozialen Netzwerken. Wir sind da. Wir sind viele. Und wir demonstrieren“.
weiter

24.04.2020
Christian Brandt: „Wir haben einen großen Kollegen der CDA verloren.“
Am 01. Juli  1967 kam ein Mensch aus Rüsselsheim in den Kreisverband Dortmund im Bezirk Industriegebiet des Landesverbandes Westfalen/Lippe der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft Deutschlands und blieb dort Mitglied bis zum 24. April 2020. Dieser Mensch war Werkzeugmacher bei Opel, Gewerkschafter, Christ und überzeugter Kämpfer für Gerechtigkeit und Frieden,  sein Name war Norbert Blüm.
weiter

08.04.2020
Christian Brandt: „Wir möchten den Menschen in der derzeitigen Krise Mut machen und Danke sagen.“
Der Kreis- und Bezirksvorsitzende der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), der Herdecker Christian Brandt, möchte allen Menschen im Ennepe-Ruhr-Kreis für ihre Geduld in den schwierigen Zeiten, die wir alle zurzeit durchleben, Dank sagen.
weiter

17.03.2020
Christian Brandt: “CDA setzt sich für Lohngerechtigkeit ein!“
Der Equal Pay Day markiert symbolisch die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen. Christian Brandt, Vorsitzender der CDA Ennepe-Ruhr, der Sozialausschüsse der CDU, und die stellvertretende CDA Kreisvorsitzende, Silke Spittler-Lindemann: „Auch in diesem Jahr verdienen Frauen im Schnitt 21 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen. Damit hat sich die Lohnlücke im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert.“ Der diesjährige Equal Pay Day steht daher unter dem Motto „Auf Augenhöhe verhandeln – WIR SIND BEREIT.“
weiter

06.02.2020
CDA-Kreisvorsitzender nimmt Stellung zur Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen
Christian Brandt, Kreisvorsitzender der CDA-Ennepe-Ruhr und neuer Bezirkschef der Christsozialen im Ruhrgebiet, nimmt Stellung zu den Geschehnissen in Thüringen:
weiter

03.02.2020
CDA fordert schnelle Umsetzung des Koalitionsvertrages
Vor 100 Jahren – am 4. Februar 1920 – wurde das Betriebsrätegesetz verabschiedet. Vorausgegangen waren Streiks und Kämpfe für mehr Mitbestimmung der Arbeitnehmerschaft in den Betrieben. Heute regelt das Betriebsverfassungsgesetz die Zusammenarbeit von Arbeitgebern und den gewählten Betriebsräten. Allerdings sinkt die Anzahl der Betriebsräte in Deutschland seit Jahren. Die Bundesregierung hat deshalb im Koalitionsvertrag vereinbart, die Gründungen und Wahlen von Betriebsräten zu erleichtern. Noch ist dazu nichts umgesetzt.
weiter

05.12.2019
Der neu gewählte Bezirksvorsitzende des CDU-Sozialflügels „CDA“ (Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft) im Ruhrgebiet, Christian Brandt, wünscht sich eine bundesweit vergütete Ausbildung bei Erzieherinnen und Erziehern.
weiter

12.11.2019
CDU, CSU und SPD haben sich auf einen Kompromiss bei der Grundrente geeinigt. Wichtige Forderungen der CDA wurden dabei umgesetzt.
Die Grundrente soll denen zugutekommen, die 35 Jahre oder länger in die Rentenklasse eingezahlt haben und dennoch nur geringe Alterseinkünfte haben. Dazu soll es eine umfassende Einkommensüberprüfung der Bedarfsgemeinschaft geben. Damit wurde ein wichtiger Schritt zu mehr Leistungsgerechtigkeit gemacht. Endlich gilt wieder: Wer fleißig war und Beiträge eingezahlt hat, hat am Ende mehr als jemand, der das nicht gemacht hat. Von der Einigung könnten bis zu 1,5 Mio. Rentnerinnen und Rentner profitieren.
weiter